keine Artikel im Warenkorb
 
       homeworkforme

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines/Geltung
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen liegen allen Lieferungen und Leistungen von Pegasus Trading  GmbH zugrunde. Abweichende und/oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlicher Zustimmung von Pegasus Trading GmbH. Eine Zustimmung per eMail ist ausreichend.

1. Mindestbestellmenge
Der Mindestbestellwert beträgt zurzeit €200 netto pro Bestellung.

2. Angebot
Alle Angebote von Pegasus Trading  GmbH auf der Internetseite von sind unverbindlich und freibleibend. Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich.
Der Vertrag kommt durch den Abschluss des Bestellvorgangs auf der Internetseite von Pegasus Trading  GmbH und Bestätigung der Bestellung Pegasus Trading  GmbH per E-Mail zustande.

3. Preise und Zahlungsbedingungen
Es gelten die auf den Internetseiten von Pegasus Trading  GmbH  dargestellten Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle genannten Preise sind Nettopreise in Euro und verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 19 Prozent. Offensichtliche Preisirrtümer vorbehalten.
Verpackungs- und Versandkosten werden zuzüglich berechnet.
Nach Vertragschluss ist der Kaufpreis zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, den Versandkosten nach Rechnungseingang an Pegasus Trading GmbH zu leisten.
Durch die Zahlungsart (eventuell) zusätzlich entstehende Kosten (z.B. Nachnahmegebühr) werden ebenfalls zuzüglich berechnet.

4. Lieferung, Lieferzeiten und Versandkosten

Versandkosten pro Karton (bis 30kg.)

Land

Versandkosten

Lieferzeit in Tagen

Deutschland

5€

1-2

Benelux

12€

1-2

Österreich

12€

1-2

Dänemark

12€

2-3

Frankreich

17€

2-3

Großbritannien

18€

2-4

Italien

20€

2-4

Schweden

23€

2-4

Spanien

30€

3-5

Balearen

35€

3-6

Finnland*

27€

3-4

Norwegen*

30€

3-4

Schweiz

15€

2-3

Tschechien

12€

2-3

Slowakei

26€

2-4


Versandkosten für andere Länder auf Anfrage
Alle Preise verstehen sich netto zzgl. ges. MwSt.
Änderungen der Versandkosten sind vorbehalten
* Zzgl. 20€ Zollgebühr/Plus 20€ customs duty


Die Lieferung erfolgt ab Lager unversichert und unfrei.
Am Lager befindliche Ware wird innerhalb von drei Werktagen nach Zahlungseingang zum Versand gebracht.
Teillieferungen sind zulässig, soweit diese dem Vertragspartner zumutbar sind.
Verweigert der Vertragspartner die Annahme der Ware, steht LF London Fashion GmbH ein pauschalierter Schadensersatz in Höhe der Versandkosten, sowie 15% des Warenwertes zu.

5. Belehrung über das Umtausch- und Rückgaberecht
Offensichtliche Mängel (insbesondere Beschädigungen, Falschlieferungen oder Mengenabweichungen), Transportschäden oder sonstige Mängel müssen unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb einer Frist von 7 Kalendertagen nach Erhalt der Ware schriftlich mitgeteilt werden.

6. Gefahrenübergang (entfällt bei Abschluss einer Versicherung)
Die Lieferung der Ware erfolgt auf Gefahr des Kunden. Die Gefahr geht mit Übergabe der Ware an das Transportunternehmen auf den Kunden über. Beanstandungen wegen Transportschäden (z.B. beschädigte Verpackung beim Empfang der Ware) hat der Kunde unmittelbar gegenüber dem Transportunternehmen innerhalb der dafür vorgesehenen Fristen geltend zu machen.

7. Gewährleistung
Pegasus Trading  GmbH gewährleistet, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrenübergangs frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat. Geringfügige Abweichungen von Farbe oder Qualität begründen keinerlei Ansprüche des Vertragspartners aus Gewährleistung. Ebenso bleiben geringfügige Änderungen der Form, anderen geringfügige optischen Änderungen sowie Verbesserungen der Qualität durch den Hersteller vorbehalten. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den betriebsgewöhnlichen Verschleiß bzw. die normale Abnutzung.
Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz, z.B. wegen Nichterfüllung, Verschulden bei Vertragsschluss, Verletzung vertraglicher Nebenverpflichtungen, Mangelfolgeschäden, Schäden aus unerlaubter Handlung und sonstigen Rechtsgründen sind ausgeschlossen. Ausnehmend davon haftet Pegasus Trading  GmbH beim Fehlen einer zugesicherten Eigenschaft, bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Ansprüche aus dem Produkthaftungsgesetz sind davon nicht betroffen.

8. Eigentumsvorbehalt
Alle Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum von Pegasus Trading  GmbH.

9. Datenspeicherung/Datenschutz
Gemäß §28 BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) machen wir Sie darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 BDSG verarbeitet und gespeichert werden. Sämtliche vom Kunden erhobenen persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Ausschließlich im Rahmen der Bestellabwicklung (Zahlung, Versand) werden die notwendigen Daten auch Dritten gegenüber verwendet.

10. Gerichtsstand
Als ausschließlichen Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Liefergeschäft ist Amtsgericht Neuss vereinbart.
Die Vertragspartner vereinbaren hinsichtlich sämtlicher Rechtsbeziehungen aus diesem Vertragsverhältnis die Anwendung des Rechts der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluß der Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Sachen, auch wenn der Vertragspartner seinen Firmensitz im Ausland hat.

11. Schlussbestimmung
Die Nichtigkeit oder Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser AGB berührt nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen. Nichtige oder unwirksame Bedingungen werden durch die gesetzlichen Bestimmungen ersetzt.